Genuss Rezepte,  Hauptspeisen rund im die Walnuss
 
 
Nussige Chinakohl-Roulade
  Zutaten für 4 Portionen:
1 Chinakohl, Salz
für die Füllung:
200g Pecan-Nüsse, 500g Tofu
1 kleine Zwiebel, 50g Möhren
50g Sellerie, 1 Ei
2 TL getrockneter Majoran
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
2 EL fein gehackter Kerbel
3 - 4 EL Sojasauce
Nelken-, Rosmarin- und Lorbeerpulver, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer a.d. Mühle.
Zubereitung:
1. Einzelne Blätter vom Chinakohl ablösen, waschen und in reichlich Salzwasser blanchieren. Mit Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.
2. Für die Füllung Pecan-Nüsse mahlen, Tofu mit der Gabel zerdrücken. Zwiebel abziehen, fein hacken. Möhren und Sellerie putzen, schälen, waschen, raspeln.
3. Aus Nüssen, Tofu, dem vorbereiteten Gemüse und Ei eine gleichmässige Masse kneten. Dann Majoran, Zitronenschale, Kerbel und Sojasauce zugeben und mit Nelken-, Rosmarin- und Lorbeerpulver, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Masse zu Rollen formen, in die Kohlblätter wickeln und von der Spitze zum Stielansatz hin aufrollen.
4. Rouladen ca. 30 Min. über Dampf garen oder mit etwas Öl und Wasser in einer Kasserolle zugedeckt 20 - 25 Min. dünsten. Dazu passt Gemüserisotto.
 

Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH
       
    Vegetarisch  
Vegetarisch Die Rezepte reichen von feinen Vorspeisen über delikate Vollwertgerichte bis zu herzhaften vegetarischen Mahlzeiten. Sie richten sich an Ovo-Lacto-Vegetarier, also an Leute, die außer einer rein planzlichen Kost auch Eier und Milchprodukte zu sich nehmen, oder einfach an Personen, die ab und zu fleischlos kochen, dabei aber auf Genuß und Geschmack nicht verzichten wollen.
Auf seinen Reisen hat Christian Teubner in die Küchen der Welt geschaut und dabei Vegatarisches für Feinschmecker zusammengetragen.
 
     
       
       
linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 17-Aug-2016

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS