Genuss Rezepte,  Hauptspeisen rund im die Walnuss
 
 
Hirschrücken-Medaillons Redwood Valley
Zarter Hirschrücken an Rotwein–Walnuss-Cremesauce
Rezept von Herrn Bernd Leuze
Hirschrücken Medallions

Zutaten für 2 Portionen:
350g (4) Hirschrücken-Medaillons
100ml dunkler, kalifornischer Rotwein
20g Kräuterbutter, Oel zum braten
50g feingeschnittene Zwiebelwürfel
200ml flüssige Sahne
1 MSP gemahlener Ingwer
1 EL Rote Bete Saft
2cl frischgepresster Zitronensaft
25g kalifornische Walnüsse in Scheiben 2 Orangenscheiben
2 Minzeblattkronen, 2 Trockenpflaumen
2 Johannesbeer-Rispen
Salz und Pfeffer aus der Mühle.

Zubereitung:
1. Die Kräuterbutter mit den Zwiebel in eine kalte Pfanne geben. Die Pfanne erhitzen, unter Rühren die Zwiebel darin glasig schwitzen. Mit dem Wein auffüllen und völlig einkochen lassen. Die Sahne beifügen, solange köcheln lassen, bis die Sosse dicklich wird, Zitronen- und Rote Bete Saft, Ingwer sowie Walnüsse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer vollenden.
2. Eine Pfanne mit etwas Öel erhitzen. Hirschrücken mit dem Handballen drücken. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Von beiden Seiten nach Geschmack anbraten . Auf je einen Teller die Soße geben, die Hirschscheiben darauflegen.
3. Nun mit Orangenscheiben, Trockenpflaumen und Minze garnieren.
Als Beilage empfehle ich al dente gekochte "Tagliatelle all'uovo" Nudeln, oder Basmatireis mit Avocadowürfelchen.
 
Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH
  Feine Zutaten, Bio Fitness Snacks  
Bio Soft Früchte  
Verfeinern Sie ihre Speisen mit einer Auswahl an Nüssen, Maronen und natürlich getrockneten Früchten. Della Natura Bio Soft-Früchte - gesunde, nahrhafte und natürliche Zutaten, die auch noch gut schmecken.  
 
     
linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 17-Aug-2016

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS