Genuss Rezepte,  Hauptspeisen rund im die Walnuss
 
 
Pochierte Lammkeule
mit Blauschimmelkäse-Kräutersauce
dazu passend Blumkohl-Brokkoli und Bandnudeln
 
Pochierte Lammkeule Zutaten für 4 (6) Personen:
2 (2,5) l Gemüsebrühe (Instant)
1 (dickes) Bund Suppengrün
3-4 (5) Lorberblätter
2 (3) Zweige Thymian
1(1-2) Zweig Rosmarin
2 (3) Knoblauchzehen
1(1 1/2) EL Pfefferkörner
1/2 (3/4) TL Fenchelsamen
1 (1,5) kg Lammkeule (entbeint)
1/2 (1) TL Obstessig Salz, Pfeffer
1 dickes Bund gemischte Kräuter
(oder 40g TK-Kräutermischung)
200g (250) Weichkäse mit Blauschimmel
75g (110) kalifornische Walnüsse
Zubereitung:
1. Gemüsebrühe in einem hohen Bräter ansetzen. Suppengrün waschen, putzen und grob zerkleinern. Knoblauch abziehen und mit allen Gewürzen in der Brühe 30 Min. leise köcheln lassen.
2. Inzwischen von der Lammkeule dicke Fettschichten und Sehnen wegschneiden, und das Fleisch fest zusammen binden. Den Backofen auf 120 Grad vorheizen. Die Keule in die heisse Brühe geben - sie muss völlig mit Flüssigkeit bedeckt sein.
3. Den Topf in den heissen Backofen stellen. Gut 2-2 1/2 Std. garen. Das Fleisch ist gar, wenn es sich nicht mehr leicht eindrücken lässt.
4. Fleisch aus der Brühe heben, die Brühe durch ein Sieb geben (einen Teildavon zur Sauce verwenden). Die Keule aufschneiden und in Alufolie gewickelt warmhalten.
5. Für die Sauce die Kräuter waschen und die Blättchen fein hacken. Käse entrinden und würfeln. Die Walnüsse grob hacken. In einem Topf anrösten, mit 400 ml Lammbrühe ablöschen.Den Käse zugeben und und in der Sauce schmelzen. Nach Geschmack die Sauce mit etwas dunklem Saucenbinder andicken. Die Kräuter unterrühren und die Sauce mit dem Obstessig, Pfeffer und evtl. etwas Salz würzig abschmecken. Das Fleisch mit der Sauce anrichten.
Wichtig: Der Topf zum Pochieren sollte nicht zu breit sein. je besser das Fleisch in den Topf passt, desto weniger Flüssigkeit brauchen Sie und desto aromatischer werden Fleisch und Brühe. Die restliche Brühe ergibt eine kräftige Suppe.
Tip: Weitere würzige Infos auf unseren Seiten: » Vielseitiger Würzspass
 
Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH
  Feine Zutaten, Bio Fitness Snacks  
Bio Soft Früchte  
Verfeinern Sie ihre Speisen mit einer Auswahl an Nüssen, Maronen und natürlich getrockneten Früchten. Della Natura Bio Soft-Früchte - gesunde, nahrhafte und natürliche Zutaten, die auch noch gut schmecken.  
 
     
 
Olive Ranch

 » Olive Ranch Arbequina
Natives Olivenöl Extra, das kalifornische Oliveöl mit dem neuen, milden Geschmack!
 » Zucchini-Röllchen

linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 17-Aug-2016

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS