Genuss Rezepte,  Hauptspeisen rund im die Walnuss
 
 
Gefüllte Putenunterkeule
mit Käse-Kartoffelknödel und karamelisierten Möhrchen
 
Gefüllte Putenkeule Zutaten für 4 Portionen:
2 (je ca 700g) frische Puten- Unterkeulen
100g kalifornische Walnüsse
je 1 Bund Petersilie, Schnittlauch, Majoran (oder je 25g TK-Kräuter)
30g Semmelbrösel,
2 EL Senf, Salz, Pfeffer,
1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt
2 EL feinwürzige Pflanzencreme
2-3 EL Tomatenmark
1/8 ltr trockener Rotwein
2-3 Wacholderbeeren
je 1/2 TL Senf- und Pfefferkörner
1 EL Sauerrahm 20% Fett
etwas dunklen Saucenbinder
Zubereitung:
1. Den Knochen von der dicken Seite her zu ca. 3/4 aus der Keulen schneiden (oder vom Metzger entfernen lassen). Die Nüsse fein hacken. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und die dicken Stiele entfernen. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Petersilien- und Majoranblätter fein hacken. Nüsse, Kräuter, Semmelbrösel und Senf vermischen. Die Mischung an Stelle der Knochen in die Keulen füllen. Die Keulen oben zunähen. Salz, Pfeffer und Paprika vermischen. Die Putenkeulen aussen mit der Gewürzmischung einreiben.
2. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Zwiebel pellen und grob würfeln. In dem heissen Braffett die Keule rundum kräftig anbraten. Zum Schluss die Zwiebel und das Tomatenmark kurz mitbraten. Den Rotwein angiessen, Lorbeerblatt und Gewürzkörner zugeben und den Bräter mit Deckel in den heissen Backofen schieben.
3. Die Keulen ca. 40 Min. garen, dabei öfters mit Fond begiessen. Dann das Fleisch aus dem Topf nehmen, tranchieren und warmsetzen. Für die Sauce den Fond durch ein Sieb streichen, den Sauerrahm unterrühren, aufkochen lassen und binden. Die Sauce würzig abschmecken.
 
Zutaten Käse-Kartoffelknödel:
600g mehlig kochende Kartoffeln
1 kleines Bund Petersilie
80g Käse (z.B. Landana)
60g Mehl
30g Weizengriess
1 (dickes) Ei
Salz, Muskatnuss
Zubereitung:
1. Die Kartoffeln in der Schale kochen und kalt abschrecken. Pellen, heiss durch eine Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Die Petersilie waschen, trockentupfen und die Blättchen fein hacken. Den Käse fein reiben.
2. Den Kartoffelschnee mit Käse, Mehl, Griess und Ei zu einem formbaren Teig verarbeiten, mit Salz und Muskat würzen. Mit einem Esslöffel 12 Portionen abstechen und zu Klösschen formen.
3. In einem grossen Topf Salzwassser zum Kochen bringen und die Knödel in das siedende (nicht sprudelnd kochende) Wasser geben. Ohne Deckel solange ziehen lassen, bis sie oben schwimmen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.
Zutaten Karamelisierte Möhren:
600g Bundmöhren
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
2-3 EL Pflanzencreme mit feinem Buttergeschmack
1 TL brauner Zucker
Zubereitung:
1. Möhren putzen, waschen und schälen. Kleine Möhren ganz lassen, grössere in Stifte oder dickere Scheiben schneiden. Die Möhren in der Gemüsebrühe bissfest garen.
2. Die Pflanzencreme erhitzen, den Zucker einstreuen und die Möhren zugeben. Unter Rühren braten, bis die Möhren alle mit einem Fett-Karamell-Film überzogen sind. Das Gemüse gleich servieren.
 
Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH

 
CalWal Walnuss Snack Nicht nur ein ausgewogenes Mittagessen in stressfreier Atmosphäre, sondern auch gesunde Zwischenmahlzeiten füllen die Energiereserven rasch wieder auf. Ein kerngesunder Snack sind unsere kalifornischen CALWAL-Walnusskerne.
 » Die Gesundheits-Nuss
linie
linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 17-Aug-2016

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS