Genuss Rezepte,  Hauptspeisen rund im die Walnuss
 
 
Schweinefilet mit Tomaten-Nuss-Salsa
und Mais-Muffins, Rezept aus dem Kochkurs von Dagmar v. Cramm
 
Schweinefilet Zutaten für 4 Portionen:
750g Fleischtomaten
1 Zwiebel, 2 kleine rote Chilischoten
1/2 Limette, 1 Bund Koriander
100g kalifornische Walnüsse

750g Schweinefilet
Salz, Pfeffer Chilipulver
3-4 EL Pflanzencreme zum Braten
1 TL Maggi Würzbecher für Chili
100 ml Gemüsebrühe
2cl Tequila
 
Zubereitung Tomaten-Nuss-Salsa:
Die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Die Kernchen entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Chilischoten waschen, den Stielansatz, die weissen Trennwände und die Kernchen entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln (Foto). Von der Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Die Walnüsse mittelfein hacken.
   
Nuss Salsa Zubereitung Schweinefilet:
Das Fleisch von Häutchen befreien, mit Pfeffer und Chilipulver einreiben. Die Pflanzencreme erhitzen und das Fleisch darin rundum anbraten. Aus dem Bräter nehmen und die Zwiebel im gleichen Fett glasig dünsten. Nacheinander Chili, Walnüsse und Tomate zugeben.
Das Filet wieder auf das Gemüse setzen, salzen, Gemüsebrühe, Limettensaft und -schale zugeben und die Würzpaste einrühren. Den Deckel auflegen und das Fleisch ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze garen.
3. Das Fleisch aus dem Bräter heben und in Scheiben schneiden. Die Sauce mit Creolo Mexican Salsa sehr würzig abschmecken, den Koriander und den Tequila untermischen. Mit den Mais-Muffins servieren.
Weitere würzige Infos auf unseren Seiten: » Vielseitiger Würzspass
 
Mais-Muffins
Zutaten für ca. 6-8 Stück:
100g Polenta (Maisgriess)
125g Mehl, 2 TL Backpulver
1/2 TL Salz, 1 Ei
75g Maiskörner (Dose)
1 kleine, grüne Paprikaschote
100g Sauerrahm (10% Fett)
100ml Olivenöl
Margarine und Polenta für das Blech
Mais-Muffins
Zubereitung:
1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Muffin-Blech fetten und mit Polenta ausstreuen.
2. Polenta, Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Die Maiskörner in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Paprika waschen, putzen und fein würfeln. Beides mit den anderen Zutaten vermischen.
3. Das Ei mit dem Sauerrahm und dem Oel verrühren. Die Mischung unter die Mehlmischung rühren. Die Muffinförmchen zu ca. 2/3 mit dem Teig füllen und die Muffins im heissen Ofen (Umluft 180 Grad) ca. 20 Min. backen. Aus den Förmchen stürzen und heiss mit dem Schweinefilet servieren.
 
Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH
 
Walnusskerne Walnusskerne werden in Kalifornien, frisch in wieder-verschliessbare 200g Beutel verpackt. Sie finden sie beim grössten Discounter im Norden wie im Süden.
 » Walnuss Infoseiten
linie
linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 17-Aug-2016

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS