Spargelrezepte mit (Ge)Nuss
 
 
Gebratener Spargel
mit Lamm-Limetten-Spiesschen und Walnuss-Dipp
von CWC
Gebratener Spargel mit Lamm-Limetten-Spiesschen Zutaten für 4 Portionen:
200 g Lammfilet
1 kg weisser Stangenspargel
1 kleine rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 Limette
Salz,Pfeffer aus der Mühle
kleine Holzspiesschen
Koriander zum Garnieren
Für den Walnuss-Dip:
2 Frühlingszwiebeln
80 g kalifornische Walnüsse
6 EL Kokosmilch
60 g Mango-Chutney
1 TL Sambal Oelek, Salz, Pfeffer
 
Zubereitung:
1. Zuerst für den Dipp Zwiebeln putzen und fein schneiden. Die Hälfte der Walnüsse in einem elektrischen Zerkleinerer mahlen. Kokosmilch, Mango-Chutney und Sambal zufügen und alles nochmals kurz durchmixen. Die übrigen Walnüsse hacken und in einer Pfanne leicht rösten. Zusammen mit den Frühlingszwiebeln unter den Dipp mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Lammfilet in mundgerechte Stücke schneiden. Limette abspülen und in Spalten schneiden. Lammwürfel und Limettenspalten auf leicht geölte kleine Holzspieße stecken. Mit Pfeffer würzen.
3. Spargel schälen und die Enden abschneiden. Chilischote aufschlitzen, die Kernchen entfernen, Schote abspülen und fein schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
4. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Lammspießchen darin ringsum 5-6 Minuten braten. Mit Salz würzen. Das übrige Öl erhitzen und den Spargel darin ringsum 5-7 Minuten braten. Chili und Knoblauch in der letzten Minute zugen. Spargel und Lamm-Spiesschen zusammen mit dem Dipp anrichten. Nach Belieben mit Koriander garniert servieren.
 
 

Richard Janssen GmbH

 
Neue Spargel-Saison
Wie Sie leckeren Spargel zubereiten! Hier finden Sie passende Küchenhelfer, Geschirr und Rezepte, damit schon bald wohl schmeckender, gesunder Spargel auf Ihrer Zunge zergeht!
 Spargel zubereiten!
linie
linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 06-Apr-2017

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS