Vegetarische Rezepte rund um die Walnuss
 
 
Spinatsalat mit Cranberries und Walnüssen
Rezept: Cranberry Marketing Committee in einer Koproduktion mit "Fit for Fun"
Spinatsalat mit Cranberries Zutaten für 4 Portionen:
300g frischer Spinat
150g milden Ziegenfrischkäse
150g frische Cranberries
50g gehackte Walnusskerne
3 Scheiben Toastbrot
1/2 kleine rote Paprika
1 Knoblauchzehe
4EL Olivenöl
1-2EL Balsamico Essig
Salz, Pfeffer, 1EL Oel
1EL getrocknete Cranberries
Zubereitung:
1. Spinat waschen, putzen und verlesen. Auf 4 Teller verteilen. Paprika waschen, putzen und in sehr feine Würfel schneiden. Knoblauch abziehen und durch eine Presse drücken. Von den Paprikawürfeln 1 EL zur Seite stellen. Aus restlichen Würfeln, Knoblauch, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren, abschmecken und in einer kleinen Kasserolle leicht erwärmen.
2. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Herausnehmen, dann das Oel und die frischen Cranberries in die heiße Pfanne geben. 1-2 Minuten braten. Getrocknete Cranberries sehr fein hacken. Toastbrot rösten. Ziegenkäse mit restlichen Paprikawürfeln und den gehackten Cranberries vermischen, mit Pfeffer würzen.
3. Toastscheiben mit dem Käse üppig bestreichen und unter dem heißen Backofen-Grill etwa 5 Minuten bräunen. Toasts diagonal halbieren. Spinat locker mit lauwarmen Dressing, Walnüssen und gebratenen Cranberries vermischen. Toasts zum Salat reichen.
 
Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH

Haben Sie Fragen, Vorschläge - möchten Sie uns ein Rezept schicken? Benutzen Sie dazu bitte untenstehenden Link.

 » Ihr Rezeptvorschlag
linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 12-Dec-2013

DPS DESIGN - The Creative Station