Vorspeisen rund um die Walnuss
 
 
Avomado, der Tomaten-Avocado-Dip
nache einem amerikanischen Rezept von Sabine Scheller
 
Tomaten Avocado Dip Zutaten für 2-4 Portionen
1/2 grosse, reife, gewürfelte Avocado
1 grosse, gewürfelte Tomate
1/2 klein, fein gewürfelte rote Zwiebel
1 zerkleinerte Knoblauchzehe
ein paar Spritzer Rotweinessig
30ml Olivenöl
1/2 EL Kreuzkümmel
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Teelöffel weisser Pfeffer
3 Spritzer Creolo Habanero Sauce*
 
Zubereitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und langsam vermengen. Die Schüssel zudecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
Dieses Rezept kann auch als Dip serviert werden!
Dazu einfach alle gemischten Zutaten mit dem Pürierstab zerkleinern. Zu beiden Baguettebrot oder Tortillachips servieren.
*Hergestellt von Habanero Pfefferschoten aus Costa Rica. Sie gehören zu den schärfsten Pfefferschoten und haben einen grossartigen Geschmack, die Ihren Gerichten den letzten Pfiff geben.
 
Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH
 
linie
 » Impressum / Datenschutz
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 26-Nov-2018

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS