Vorspeisen rund um die Walnuss
 
 
Blätterteig-Croissants
mit Serranoschinken, Mozzarella, Tomaten und Basilikum-Walnusspesto
Rezept von Herrn Bernd Leuze

Blätterteig Croissant
Zutaten für ca.42 Stück:
500g Blätterteig, gefroren
50g Serrano- oder Parmaschinken, fein geschnittenen
80g Mozzarellakäse
15 Kirschtomaten, klein
1 Basilikumbund, klein
6 kalifornische Walnusskerne
30g Emmentale,gerieben
20g Olivenöl, 1MSP Salz
1/2TL Creolo Cayenne Sauce
1 Ei, 4EL Sahne, Backpapier
Zubereitung:
1. Basilikum vom Stiel pflücken, mit Olivenöl und den Walnüssen sehr feinhacken. Cayennesauce und Salz dazugeben.
2. Tomaten waschen, je in drei Scheibchen schneiden. Mozzarella und Schinken in je 45 Teile schneiden.
3. Den Blätterteig (gefroren Platte von 50 x 35 cm, 2 mm dick) auf ein leicht mit Mehl bestäubtes Arbeitsbrett legen. Aufgetaut in drei Streifen von 35 x 8 cm teilen. Aus jeder Teigbahn 14 Dreiecke schneiden.
4. Erst den Schinken auf das breite Teil des Dreiecks legen, dann mit Pesto bestreichen. Tomate und Mozzarella darauf geben. Von der breiten Seite zur Spitze hin zu einem Croissant aufrollen. So auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, dass das Spitzenende unter dem Croissant liegt, damit es beim Backen nicht auftreibt.
5. Mit zerquirltem Ei bestreichen, Emmentaler darauf streuen. Im vorgeheizten Umluftofen bei 165 Grad etwa 15 Minuten goldbraun backen.
 

Richard Janssen GmbH

linie
 » Impressum / Datenschutz
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 26-Nov-2018

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS