Vorspeisen rund um die Walnuss
 
 
Italienischer Nudelsalat
mit Roquefort und Walnüssen
 
Italienischer Nudelsalat Zutaten für 4 Portionen:
225g kurze Maccaroni
225g Roqufort gemischte Salatblätter
(z.B. Frisee, Rucola, Radicchio)
2El Walnussöl
4El Sonnenblumenöl
2El Sherryessig oder Rotweinessig
125g kalifornische Walnusshälften
Salz und Pfeffer

 

 
Zubereitung:
1. Die Nudeln nach Packungsangaben kochen, kalt abspülen und abtropfen.
2. Die Salatblätter gut abspülen und trocknen, in eine Saltschüssel geben.
3. Für die Salatsauce das Walnussöl, das Sonnenblumenöl und Essig gut vermischen und mit Salz und Pfeffer, oder etwas CRYSTAL Hot Sauce abschmecken.
4. Die Nudeln auf den Salatblättern verteilen. Den Roqufort zerkleinert und über die Nudeln geben. Mit der Salat-Sauce übergiessen.
5. Die Walnüsse vor dem servieren auf dem Nudelsalat verteilen.
  Unser Tip:   Rösten Sie die Walnüsse 
 
Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH
    Italien vegetarisch  
Italienische Küche Ob ein vegetarisches Menü zubereitet werden soll, oder, ob Beilagen zu Fisch- und Fleischgerichten gewünscht werden, dieses Kochbuch mit seinen 85 farbigen Fotos kann in jedem Fall zu Rate gezogen werden. Es führt durch die vegetarische Küche Italiens und bietet eine Sammlung von mehr als 130 Rezepten.  
 
       
linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 17-Aug-2016

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS