Vorspeisen rund um die Walnuss
 
 
Zwiebel-Käse-Teigsterne
mit feurig nussigen Blumenkohlröschen, Rezept von Herrn Bernd Leuze
Zwiebel-Käse-Teigsterne Zutaten für 4 Personen:
Für die Sterne:
1 Pack.gefrorenen Blätterteig
20g Butter oder Magarine
120g Zwiebeln
40g Höhlenkäse oder alten Gauda
80g frische Sahne
2 EL Creolo Cayenne Sauce
20g Weissbrotkrummen ohne Rinde
2cl Weisswein
1/2 gequirltes Ei
Salz aus der Mühle
Zubereitung:
1. Den Blätterteig auftauen und 12 Sterne (Aussenduchmesser ca. 6cm) ausstechen. Die Mitte rund ausstechen (Ausstecher 3cm Durchmesser). Den Restteig zusammenkneten, etwa 1/2cm dick auswellen, dann noch einmal 12 Sterne als Bodenteil ausstechen, mit Ei bestreichen und die Sterne zusammensetzen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200°C (Heissluft 180°C) etwa 12 Minuten goldgelb ausbacken.
2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Zwiebelwürfel hinzufügen und glasig dünsten.Den Wein zugiessen, kurz einkochen lassen. Die restlichen Zutaten untermischen und zu einer dicklichen Masse kochen
3. Die Zwiebelmasse in die Sterne füllen, danach 4 Minuten bei 180°C backen.
Zwiebel-Käse-Teigsterne Für den Blumenkohl:
400g Blumenkohl
2 EL CRYSTAL Wing Sauce
20g Semmelbrösel
30g EMERALD Walnüsse
5cl weissen Portwein (oder roten)
50g Butter oder Magarine
Salz, Muskat
Zubereitung:
Den Blumenkohl in Röschen teilen, in Salzwasser nicht zu weich kochen,abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne leicht bräunen, Semmelbrösel und die feingehackten Walnüsse dazugeben, kurz anrösten. Die Wing Sauce sowie die restlichen Zutaten hinzufügen und erhitzen, danach auf die Blumenkohlröschen geben .
 
print Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH
 
Creolo Saucen Saucen
linie
 » Email   » Impressum
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 17-Aug-2016

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS