GeNussvolle Leckereien zu Weihnachten
 
 
Bourbon-Pecan Cookies
Nach einem amerikanischen Rezept, von Sabine Scheller
Bourbon Pecan Cookies Zutaten für die Törtchen:
1 Tasse Mehl, 1/4 Tasse Maismehl
115g weiche Butter
85g Frischkäse
Für die Füllung:
1/2 Tasse braunen Zucker
1/4 Tasse dunklen Maissyrup
2EL Bourbon, 1EL weiche Butter
1 grosses Ei
2/3 Tasse Peacans,
gehackt und geröstet
Zubereitung:
1. Das Mehl mit dem Maismehl mischen. In einer Schüssel die Butter und den Frischkäse, mit einem Mixer mit mittler Umdrehung, cremig rühren. Bei langsamer Umdrehung das Mehl hinzufügen und gut verrühren. Teig gut durchkneten bis sich eine Kugel bildet.
2. Teig in 24 gleiche Teile teilen. Mit den Fingern kleine Törtchen formen.
3. In einer Schüssel die Füllung zusammen mischen. Zuerst mit einer Gabel Zucker, Syrup, Bourbon, Butter, Salz und das Ei gut verquirlen, dann die Pecans untermengen. Jeweils einen Esslöffel der Füllung in die Törtchen füllen.
4. Die Törtchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 25 Minuten, oder bis die Ränder golden sind, backen.
Zum Aufbewahren Wachspapier zwischen die Kesksschichten legen.
Haltbarkeit: in einem geschlossenem Gefäss bei Raumtemperatur eine Woche, eingefroren bis drei Monate.

Richard Janssen GmbH
 
linie
 » Impressum / Datenschutz
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 26-Nov-2018

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS