GeNussvolle Leckereien zu Weihnachten
 
 
Butterscotch-Cookies mit Walnuss
aus dem Amerikanischen von Sabine Scheller
Titel

Zutaten für ca. 60 Stück:
320g Mehl
280g braunen Zucker
225g Schmand
125g Butter
100g kalifornische Walnüsse, gehackt
2 Eier
1 TL Natronpulver
1 Tl Bourbon Vanille
1/2 Backpulver
Zur Dekoration:
Zuckerguss
60 kalifornische Walnushälften

Zubereitung:
1. Den Backofen auf 200 Grad vorheitzen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Natron, Backpulver und 1/2 TL Salz mischen.
2. In einer Schüssel Butter und Zucker cremig rühren. Eier und Bourbon- Vanille unterrühren, Mehlmischung und Schmand hinzufügen und gut mischen, als letztes die gehackten kalifornischen Walnüsse hinzugeben.
3. Teelöffelgrosse Stücke vom Teig abnehmen und mit 5cm Abstand auf das Backblech geben. Im Backofen 10 bis 12 Minuten backen bis die Ränder leicht gebräunt sind. Zum Auskühlen auf ein Gitter geben.
4. Aus die ausgekühlten Plätzchen Zuckerguss geben und eine Walnusshälte darauf setzen. Tip: Die Plätzchen können auch eingefroren werden

Richard Janssen GmbH
 
linie
 » Impressum / Datenschutz
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 26-Nov-2018

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS