GeNussvolle Leckereien zu Weihnachten
 
 
Cranberry-Cookies mit Walnüssen
Amerikanisches Rezept von Carola Grzyb aus Berlin
Cranberry-Cookies mit Walnüssen Zutaten für ca. 30 Stück:
250g Mehl
125g Butter
100g Zucker
60g Cranberries, getrocknet
120g kalifornische Walnüsse
1 Pck Bourbon Vanillezucker
1 Ei und 1 Eigelb
2 TL geriebene Zitronenschale
1 TL Backpulver
Für die Glasur:
4 EL Aprikosenmarmelade
gehackte Nüsse
Zubereitung:
1. Den Backofen auf 170 Grad vorheitzen und das Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl und Backpulver mischen.
2. In einer Schüssel die Butter mit einem Mixer cremig rühren. Unter Rühren nach und nach alle Zutaten gut unterrühren.
3. Teelöffelgrosse Stücke vom Teig abnehmen und mit 5cm Abstand auf das Backblech geben. Im Backofen 12 bis 15 Minuten backen bis die Plätzen goldbraun gebacken sind. Zum Auskühlen auf ein Gitter geben.
4. Für die Glasur die Aprikosenkonfitüre in einem Topf erwärmen und die Plätzchen dünn damit bestreichen. Mit gehackten Nüssen bestreuen.
Tip: Trocken und kühl aufbewahrt ca. 10 Tage haltbar.

Richard Janssen GmbH
 
linie
 » Impressum / Datenschutz
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 26-Nov-2018

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS