GeNussvolle Leckereien zu Weihnachten
 
 
Zuckerkringel
Amerikanisches Weihnachtsrezept von Sabine Scheller
Zuckerkringel Zutaten:
3 1/2 Tassen Mehl
1/2 TL Natronpulver
1/2TL Salz
4 grosse Eier
1 1/2 Tassen Zucker
225g Butter, weich
2TL Vanillenkonzentrat
Zubereitung:
1. Das Mehl mit dem Natronpulver und dem Salz mischen.
2. Zwei Eier trennen, die beiden Eiweisse in den Kühlschrank stellen.
3. In einer grossen Schüssel, mit einem Handmixer mittlere Drehzahl, Butter und Zucker cremig rühren. Die zwei ganzen Eier, die Eigelbe und das Vanillenkonzentrat dazu mischen. Bei langsamer Drehzahl die Mehlmischung hinzufügen.
4. Den Teig in vier gleiche Portionen teilen und in Klarsichtfolie für 2 Stunden (bis der Teig ausrollbar ist) in den Kühlschrank legen, oder 30 Minuten Tiefkühlschrank
5. Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche und Mehl bestäubten Händen in eine dicke Rolle rollen. In 30 gleiche Teile schneiden, jedes Teil einzeln in eine kleine Schlange rollen und eine Schlaufe formen die Enden überlappen.
6. Auf das mit Backpapier ausgelegt Backblech mit 2cm Abstand legen. Mit dem Eiweiss bestreichen und mit Zucker bestreuen.
7. In den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen für 11 bis 12 Minuten, bis sie leicht braun sind, backen. Anschliessend sofort vom Blech nehmen und nochmals mit dem Eiweiss bestreichen und mit Zucker bestreuen, zum abkühlen auf ein Gitter geben.
Haltbarbeit: In einem geschlossenem Gefäss bei Raumtemperatur 1 Woche, eingefroren 3 Monate.

Richard Janssen GmbH
linie
 » Impressum / Datenschutz
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 26-Nov-2018

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS