Genuss Rezepte,  Desserts und Kuchen rund im die Walnuss
 
 
Paranuss-Bonbons
nach einem amerikanischen Rezept von Sabine Scheller
 
Paranuss Bonbons Zutaten Variante 1:
250g Zucker und Zucker zum Garnieren
500g Paranüsse
7 Eigelb, 2 Eiklar
Zutaten Variante 2:
500g Paranüsse
100g Schokopulver oder Backkakao
1 EL klarer Honig, Zucker
 
Zubreitung Variante 1:
Paranüsse zermahlen. Zucker, Paranüsse, Eigelb und Eiklar zu einer Masse vermengen. Die Masse bei geringer Hitze solange köcheln bis sie sich gut vom Boden herauslöst. Die Masse bis zum nächsten Tag aufbewahren und dann zur Bonbons rollen und in Zucker wälzen. Die Bonbons einzeln in kleinen Zellophanpapierstückchen einpacken oder als Konfekt in kleinen Papierformchen geben.
Zubereitung Variante 2:
Paranüsse zermahlen, Schokopulver und Honig dazugeben und alles sehr gut verrühren. Zucker nach und nach dazugeben und solange unter schwacher Hitze in einem Topf rühren, bis man die Masse zur kleinen Kugeln rollen kann.
Die Bonbons einzeln in kleinen Zellophanpapierstückchen einpacken oder als Konfekt in kleine Papierförmchen geben.
 
Tip: Die Paranüsse können auch durch Peacannüsse ersetzt werden
 

Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH

linie
 » Impressum / Datenschutz
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 1-Jul-2022

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS