Genuss Rezepte,  Desserts und Kuchen rund im die Walnuss
 
 
Rotwein-Birnen mit Portweinsahne
Rezept aus dem Kochkurs von Dagmar v. Cramm
Rotweinbirnen Zutaten:für 4 Portionen
1/2 ltr trockener Rotwein
50g Zucker
2 Stangen Zimt
1 Stern-Anis
4 Butterbirnen
150ml Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
2cl Portwein
 
Zubereitung:
1. Den Rotwein mit Zucker, Zimt und Stern-Anis 10 Min. köcheln. Die Birnen schälen, halbieren oder vierteln und vom Kerngehäuse befreien. 10-15 Min. im Rotwein garziehen lassen, dabei einmal wenden. Birnen aus der Flüssigkeit heben und den Rotwein zum leichten Sirup einkochen lassen. Über die Birnen giessen und kalt stellen. 1-2 mal wenden.
2. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Dabei, wenn die Sahne fast steif ist, den Portwein einfliessen lassen. Die Birnen mit etwas von dem Rotweinsirup und Sahne auf Tellern anrichten.
Tip: Je länger die Birnen ziehen, desto besser. Sie können sie 2 Tage vorher zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren, dabei ab und zu drehen.
 

 

Wir empfehlen Ihnen, das Rezept auszudrucken.
Die Redaktion wünscht Ihnen gutes Gelingen!
Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH

linie
 » Impressum / Datenschutz
linie

All contents copyright.
All rights reserved. © dpsdesign for Richard Janssen GmbH Köln.
aktualisiert am 1-Nov-2021

DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS