Genuss Rezepte,  Hauptspeisen rund im die Walnuss
 
 
Marinierter Catfish mit Baked Potatoes
American Barbecue aus dem Kochkurs von Dagmar v. Cramm
 

Zutaten für 4 (6) Personen:
4 (6) Catfish-Filets à ca. 180g
Saft einer (dicken) Zitrone (gut) 1/4 TL Zitronenschalenaroma
(gut) 1/4 TL gem. Chili
(gut) 1/4 TL weissen Pfeffer, Salz
3 (4) EL Oel
3 (5) Frühlingszwiebeln
12 (18) kleine Kartoffeln
100g (150) Sauerrahm 10% Fett
75g (110) EMERALD Walnüsse
extra starke Alufolie

 
Zubereitung:
1. Die Fischfilets abspülen und trockentupfen.
2. Zitronensaft (1 TL zur Seite stellen) mit den Gewürzen verrühren. Etwa die Hälfte Öl unterschlagen. Frühlingszwiebeln waschen. Die Zwiebeln schräg in Ringe schneiden. 2/3 der Zwiebelringe mit der Marinade vermischen. Die Fischfilets darin wenden und abgedeckt ca. 20 Min. im Kühlschrank ziehen lassen.
3. Die Kartoffeln gründlich waschen. 12 (18)Stücke Alufolie leicht einölen und mit Salz bestreuen. Die Kartoffeln darin einwickeln und in der Glut grillen.
4. Für den Sauerrahm Walnüsse fein hacken.
Den Sauerrahm mit 1TL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Die Nüsse und die restlichen Frühlingszwiebeln untermischen.
5. Für die Fischfilets 4 grosse Stücke Alufolie zurecht legen. Die Filets aus der Marinade heben. Die Marinade leicht abtropfen lassen und jedes Stück Filet in Alufolie wickeln. Den Fisch mit etwas Abstand zur Glut von jeder Seite ca. 6-7 Min. grillen. In den Folien noch kurz rasten lassen.
6. Die Kartoffeln aud der Folie wickeln und etwas aufbrechen. Den Fisch ebenfalls von der Folie befreien und auf Tellern mit den Kartoffeln und den Sauerrahm servieren.
 

Druckversion © Genuss-Rezepte.info
 

Richard Janssen GmbH
DPS DESIGN - The Creative Station
   
DPS